Veranstaltungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail


Neueste Entwicklungen...

Vortrag von Rechtsanwalt Umbach bei der Hauptversammlung des Bundes der Selbständigen Neckarwestheim am 21.03.2017, 20:00 Uhr, in der Gaststätte „Viertelesschlotzer“ in der Rathausstr. 3, Lauffen am Neckar. Thema: Neueste Entwicklungen im Arbeitsrecht – insbesondere bei der Arbeitnehmerüberlassung.

 

 

--

 

Möglichkeiten der Testamentsgestaltung - Einladung zum Vortrag im Prisma Freiberg
Dienstag den 08.11.2016 um 19:00 Uhr zum 1. CDU Expertenquartett im Prisma.

Bei dieser in Freiberg bisher einmaligen Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit zu vier unterschiedlichen Themen an einem Abend alles Wissenswerte zu erfahren. Jeder Vortrag geht nur ca. 15 Minuten gefolgt von einer kleinen Pause in der es die Möglichkeit zum Austausch gibt.
Wir haben hochkarätige Referenten gewonnen, die uns einen Einblick in ihr Metier geben und für Fragen zur Verfügung stehen. So verrät Hr. Ingo Köhler (Econum Unternehmensberatung GmbH) Tipps und Trick aus Beratungssicht für Unternehmer. Der Facharzt für innere Medizin Hr. Dr. Pfähler widmet sich dem Risikofaktor „Stress“ und dessen möglichen Folgen sowie Präventionstipps. Die Notarin Fr. Mudler-Joos vermittelt Interessantes zur Vorsorgevollmacht und wie man für einen Notfall Vorsorge treffen kann. Zu guter Letzt wird es aus Anwaltssicht der Experten der Kanzlei Umbach & Kollegen Informationen zum hochaktuellen Thema Möglichkeiten der Testamentgestaltung geben. Den Abend möchten wir abschließend mit Ihnen in gemütlicher Runde ausklingen lassen.



--


„Whistleblower“ im Arbeitsrecht

Das Phänomen, dass Arbeitnehmer im Unternehmen bzw. darüber hinaus auch in der Öffentlichkeit auf Interna (angebliche oder tatsächliche Missstände) hinweisen, wird in den Medien nicht erst seit Edward Snowden kontrovers diskutiert. Ebenso bewegen sich Arbeitgeber, die Mitarbeiter auffordern, über Missstände im Unternehmen zu berichten, auf neues Rechtsterrain. Unternehmen schaffen teilweise sogenannte „Codes of Conducts“ und damit einen Rahmen für sogenannte „Whistleblower“. Der Vortrag von Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Tobias Reyher will Hinweise sowohl für Arbeitgeber, als auch Arbeitnehmer geben.

 

Referent: Tobias Reyher, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Montag, 28.04.2014, 19:00 Uhr
Erfinderforum Bottwartal, Alter Bahnhof, Oberstenfeld